Zum Jahresbeginn 2024

Ein herzliches Dankeschön an Nutz GmbH und das Landgericht Erfurt für die großzügige Spende für die Erfurter Seelensteine. Damit wird das Projekt und Kinder, deren Eltern psychisch belastet sind, unterstützt in Gruppenangeboten Stärken zu erkennen und wahrzunehmen. Zusätzlich schenken die Projektmitarbeitende den Kindern unvergessliche Momente. Kreativnachtmittage, Ausflüge in und um Erfurt werden u.a. von den Spendengeldern finanziert.

 

Spende Erfurter Seelensteine

 

Erstes Foto: Antje Deutschendorf und Birga Stehr-Projektmitarbeiterinnen Erfurter Seelensteine und Niederlassungsleiter Jens Wallisch Nutz GmbH (von links nach rechts)

Zweites Foto: Richterin Andrea Will und Projektmitarbeiterin Erfurter Seelensteine Birga Stehr (von links nach rechts)

 

 

Die Erfurter Seelensteine bedanken sich ganz herzlich bei der LEG Thüringen und Vodafone für ihre tollen Spenden! 

Ganz nach dem Motto "für ein Danke ist es nie zu spät", wollen wir das nun auch endlich nachholen.

 

                                                                                                                                                                

 Die Spendenübergabe der LEG Thüringen fand bereits im Sommer statt.

Anlässlich des 30 Jährigen Firmenjubiläums organisierte die LEG im Frühjahr diesen Jahres                                   

für ihre Mitarbeiter*innen eine interne Bewegungs-Challenge, bei der für jeden zurückgelegten Kilometer                 

ein Euro Spendengeld gutgeschrieben wurde. Insgesamt kamen so 5000€ zusammen von denen drei Projekte profitierten.   

Unter anderem unser Projekt mit einer unglaublichen Spendensumme von 2000€.                                            

 

 

                                                                                                   

Im September waren wir dann zum Sommerfest von Vodafone eingeladen.

Denn auch dort wurde fleißig für zwei soziale Projekte gesammelt, wovon wir eins sein durften.

Richtig groß war die Freude, beim ersten Mitarbeiter*innenfest in Präsenz seit Corona die frohe Botschaft zu verkünden.

Eine richtig tolle Spendensumme von 666€ wurde uns symbolischdurch einen riesen Scheck übergeben.                                                                                                     

Wir haben uns wahnsinnig über diese tollen Spenden gefreut. Sie helfen uns unsere Elternkurse länger gestalten zu können, Aktionen und Ausflüge mit den Kindern durchzuführen und/ oder auch mal den Familien ein Kinderbuch schenken zu können, welches die Thematik der psychischen Ekrankung der Eltern aufgreift und somit den Kindern verstehen hilft.

Vielen Dank für so viel Engagement! 



 

Vielen Dank an Fresenius für diese tolle Spende! Und danke an Herrn Ziervogel von CHIMPs-Net, der Anlaufstelle im Helios Erfurt für psychisch belastete Eltern und ihre Kinder, dass er unser Projekt vorgeschlagen hat. Wir können Spenden immer gut für die Kinder von psychisch erkrankten Eltern gebrauchen, z.B. für Ausflüge und Aktionen.
Noch ein paar Infos zu der Spende und deren Hintergrund gibt es hier:

https://www.thueringer-allgemeine.de/regionen/erfurt/erfurter-seelensteine-unterstuetzt-id234226187.html

 



    

Am  Freitag den 15.10.21 hatten wir die Autorinnen Christiane Tilly und Anja Offermann aus Bielefeld zu Gast. Gemeinsam lasen sie im Haus Dacheröden aus ihrem Buch „Mama, Mia und das Schleuderprogramm“. Das Buch, welches für Kinder von Elternteilen mit Borderline-Erkrankung geschrieben wurde, informiert kindgerecht über psychische Erkrankungen. Während die Autorinnen lasen, nahmen die bunt illustrierten Bilder die anwesenden Kinder, betroffene Eltern und alle anderen Interessierten mit in die Welt von Mia, der Protagonistin des Buchs.



Vom 05.10.2020 - 10.10.2020 finden dieses Jahr wieder Veranstaltungen im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit in Erfurt statt. Auch wir sind wieder mit einer Veranstaltung dabei.



Zahlreiche Teilnehmer beim 2. Benefizeislauf in Erfurt...



Wir können unser Glück noch gar nicht fassen und sind unendlich dankbar für diese riesige Unterstützung...



Heute möchten wir einem langjährigen Unterstützer unserer Arbeit danke sagen.



Dank eurer Unterstützung beim Voting für die Aktion "20x1000" der Stadtwerke Erfurt sind wir nun offiziell Projektpartner der Stadtwerke für das Jahr 2018



Die Schüler der Integrierten Gesamtschule in Erfurt haben den Erlös des diesjährigen Schulweihnachtsmarkt an zwei Erfurter Projekte gespendet.



Die Thüringische Landeszeitung (TLZ) hat in einem Artikel über unsere Arbeit und die finanzielle Unterstützung durch den Erfurter Club der Soroptimisten berichtet.



Thüringer Polizeimusikkorps - 17.11.2017 zum Benefizabend "Abend der Filmmusik"

Am 17.11.2017 begeisterte das Thüringer Polizeimusikkorps ca. 300 Gäste zum "Abend der Filmmusik" in der Erfurter Thomaskirche. Hier erhalten Sie unseren Rückblick zu diesem gelungenen Abend.



Mit dem großen Benefizabend am 29.09.2017, dem Benefizkonzert der BioTon am 11.10.2017 und unserem Tatort-Abend im Rahmen der Abschlussveranstaltung zur Erfurter Woche der seelischen Gesundheit hatten wir drei aufeinanderfolgende Events, die wir an dieser Stelle noch einmal Revue passieren lassen und entsprechend würdigen möchten.



Am 17.11.2017 findet die Fortsetzung der erfolgreichen Veranstaltung aus dem letzten Jahr statt. Sie steht unter dem Motto "Der Abend der Filmmusik".



Beim Kreativnachmittag wird es nun herbstlich. Die neuen Termine stehen fest.



Wenn Kinder, Kinder sein können. Bei den Erfurter Seelensteinen finden diejenigen Unterstützung, deren Mutter oder Vater psychisch erkrankt ist. Das neuste Angebot ist die erste Patenschaft für zwei Kinder einer alleinerziehenden, psychisch belasteten Mutter.



Die Schüler und Schülerinnen vom Königin-Luise-Gymnasium haben im Advent einen Adventsbasar mit Selbstgebasteltem und leckeren Plätzchen zugunsten der Erfurter Seelensteine durchgeführt.



Am 6. Oktober 2016 fand im Haus der sozialen Dienste in Erfurt der dritte Fachtag der Erfurter Seelensteine zum Thema „Kindern psychisch erkrankter Eltern - erkennen, begleiten, stärken“ statt.



Die Erfurter Seelensteine bedanken sich recht herzlich bei 3x1 Immobilien in Erfurt. Die ihr 20 Jähriges Firmenjubiläum dafür genutzt haben, um von ihren Gästen an Stelle von Präsenten, unser Projekt zu unterstützen und so Spenden in Höhe von 2050 € gesammelt haben.



Warum brauchen wir Spenden?

  • Wir arbeiten gegenwärtig auf der Basis von Spenden. Um Erfurter Kindern weiterhin diese Hilfe anbieten zu können, benötigen wir u.a. finanzielle Unterstützung.

    Weiterlesen...

facebook

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Session-Cookies, welche für die korrekte Funktion der Website benötigt und nach dem Schließen des Browsers gelöscht werden. Mit dem Setzen des Cookies für externe Inhalte erlauben Sie z.B. Youtube-Videos in diese Website. Bitte entscheiden Sie, welche Cookies Sie zulassen möchten. Abhängig davon können einige Funktionen der Website nicht verfügbar sein. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.